August 2014 Favourites

Leute, wir begeben uns ins letzte Drittel des Jahres - herrjemine! Ich freue mich aber schon sehr auf den Herbst (meine Lieblingsjahreszeit), da ich stürmische Winde, bunte Blätter, Cardigans und Schals, heiße Suppen, etwas kälteres Wetter einfach super finde. Ich bin nicht so der Sommer-Mensch!

We are now entering the last third of the year - halleluja! I have to say though that I look forward to welcome autumn (my favourite season) because I simply like stormy winds, colourful leaves, cardigans and scarves, hot soups, a little colder weather. I'm not such a summer person.


Here's an Idea: Floral Mouse Shoe Clips


There's a Touch of Autumn


Vegan Chocolate Bread


Three Things Thursday


Here's an Idea: Button Bracelets

-Kati

Outfit Shot Bloopers Pt. 11 (now it's your turn!)




Ich. glaub. es. nicht. Schon Teil 11? Wie viele verkorkste Bilder kann es denn geben von mir? Aber wisst ihr was: beim nächsten Mal seid ihr dran: schickt mir eure Bloopers an almoststylish(at)gmail.com zusammen mit eurem Bloglink, dann veröffentliche ich das nächste Mal eure Bilder!





I. can't. believe. it. Part 11 already? How many screwed up photos of me can there be? But you know what: next time it's your turn! Send  your bloopers to almoststylish(at)gmail.com together with your blog link, and I will publish your pictures next time! 






-Kati

Three Things Thursday





Vögelchen (ein Geschenk von einer Freundin - sehen aus wie diese, die ich mal gemacht habe, oder?). Herzbroschen. Kater.

Birdies (a gift from a friend - look similar to these that I made, don't they?). Heart brooches. Cat.

-Kati

Of Holidays and Knots



Wenn ihr das lest, bin ich noch unterwegs in meinem Mini-Urlaub in England. Ein langes Wochenende mit Freunden in einem Cottage im Nirgendwo - besser geht es kaum! Seit Februar hatte ich keine zwei Tage am Stück frei und diese Pause tut richtig gut. Wart ihr dieses Jahr schon weg?



When you read this, I'm still on my mini holiday in England. A long weekend with friends in a cottage in the middle of nowhere - it doesn't get better than that! I didn't have more than two days off since February and am really enjoying this break. Have you already been away this year?




Bestimmt habe ich schon geschrieben, wie sehr ich geknotete Blusen, Shirts, Cardigans mag. Geht so fix und macht ein (einfaches) Outfit gleich so viel interessanter! Die Bluse ist ursprünglich von Zarah, habe ich aber zum Spottpreis bei Kleiderkreisel bekommen. Ein guter Fund!



I'm sure I've written loads of times how much I like knotting blouses, shirts, cardigans. It is so quick and makes a (simple) outfit so much more interesting! This blouse is actually from Zara but I got it at Kleiderkreisel (a German clothing swap website) for a ridiculously low price. A good find!



Hat: second hand // blouse: Kleiderkreisel // dress, bag: H&M // shoes: Deichmann

-Kati

Here's an Idea: Button Bracelets



Die Idee, mit Knöpfen Armbänder zu machen, habe ich von diesem Post hier. Für meine Version braucht ihr nur Knöpfe und Schleifenband und/oder Wolle und/oder Strippe. Das beste zuerst: in Knöpfen rumwühlen!! Hilfe beim Auswählen ist immer gern gesehen.



I got the idea to make bracelets with buttons from this post here. For my version, you only need buttons and parcel string and/or ribbon and/or wool. The best thing first: rummaging in buttons!! Help for choosing is always appreciated.




Jetzt habe ich einmal einfach eine Schlaufe in den Knopflöchern gemacht, und bei den anderen beiden das Band durchgefädelt - schon fertig! Ihr seht, wir haben es hier mit einem sehr einfachen DIY zu tun!




Now I simply made a loop in the button holes with that one button and pulled the ribbons through the other two - and done! You see, this is a very simple DIY here!



-Kati

Three Things Thursday





(da ich gerade in England bin, hier Eindrücke vom Mittwoch) Sojajoghurt mit Pfirsichen. Miezikatzi. Allerliebste Herzchennudeln.

(since I'm in England at the moment, some impressions from Wednesday) Soy yoghurt with peaches. Sweet kitty. Lovely heart pasta.

-Kati

Make Your Cocktails At Home



Ich trinke gern Cocktails - wer tut das nicht? Allerdings: einerseits sind sie immer wahnsinnig teuer in Bars und andererseits zu aufwendig, um sie zuhaus zu machen (dachte ich). Bis ich einen Blick auf thebar.com warf und auch einfach nachzumachende Rezepte fand. Da wir keinen Eisbehälter haben, wurde das Eis kurzerhand in einer Muffinform hergestellt.



I like drinking cocktails - who doesn't? However: on the one hand, they are always so expensive in bars, and on the other, too much effort to make at home (I thought). Until I had a look at thebar.com and found recipes that are easy to follow. Since we don't have an ice maker thing, we simply made the ice in a muffin tin.



Der erste Cocktail, den ich euch vorstellen will, ist der Pink Breeze - ich habe noch Apfelscheiben für Geschmack und Optik hinzugegeben!



The first cocktail I want to show you is the Pink Breeze - I added some apple slices for flavour and look!



Der zweite, der ausprobiert wurde, ist der Ruby Cooler mit Gin, Ginger Ale und Cranberry. Suuper lecker, schön süß, hübsch sieht es auch noch aus. Gin ist eh mein Liebling unter den harten Sachen, also definitiv ein Volltreffer!



The second that was tried is the Ruby Cooler with gin, ginger ale and cranberry. Sooo delicious, nicely sweet, and it looks pretty. Gin is my favourite from the harder stuff, so that is definitely a keeper!

-Kati

*thanks to thebar.com for the cooperation*
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...