Green Slim Skirt and Umbrella Blouse



Zwei Teile zeige ich euch heute, die ihr noch nicht kennt: zum einen den grünen Rock, den ich auf einer Tauschparty ergattert habe, und zum anderen diese Bluse von Esprit (online leider ausverkauft, meine habe ich zum Glück noch bei Karstadt gefunden). Mit dem Outfit war ich zwar mal wieder hoffungslos überstylt zum Falafel-Essen, aber was soll's.



I'm showing you two items today which are yet unknown to you: on the one hand, the green skirt that I snatched at a swap party, and on the other this blouse from Esprit (sold out online but luckily I managed to get mine at Karstadt). Once again, I was way too overstyled to get some falafel for dinner, oh well.



So sehr ich solche schmalen Röcke liebe, so sehr mag ich es nicht, wenn sie jeden Pommes zeigen, den man zuviel gegessen hat. Aber hey, ich werde nie den 90-60-90-Körper haben, außer ich ändere was grundsätzlich in meinem Leben, und weder will ich jetzt ins Fitnessstudio noch auf meine veganen Kuchen und Pommes verzichten!



As much as I love these slim-cut skirts, I dislike the fact they show every chip that you have eaten too many. But hey, I'll never have that 90-60-90 body unless I fundamentally change something in my life and I neither want to go to the gym nor miss out on my vegan caked and chips!



Blouse: Esprit // skirt, necklace: from a swap party // bag: small shop in England // shoes: Deichmann

-Kati

My (Vegan) Hair Care Routine



Seit über zwei Jahren ernähre ich mich vegan (Resümee über diese Zeit hier zu lesen), und nach und nach stelle ich auch meine Kosmetik konsequent um - nicht-veganes Zeug wird nicht mehr gekauft, das alte jedoch sehr wohl aufgebraucht. Daher wollte ich euch heute zeigen, was ich derzeit für meine Haare benutze - alles vegan!



For more than two years now I have been eating plant-based (see blog post about that here), and bit by bit I am also switching all my cosmetic stuff - non-vegan items are not bought anymore, but I will use up the stuff I already have. This is why I wanted to show you my current hair routine - all vegan!



Seit ich meine Haare färbe, nutze ich gern Color-Serien. Die von lavera mag ich besonders (hier gibt es sie billiger als im Laden) und nutze alle 2 Wochen eine Kur von alterra (gibt es bei Rossmann). Zum Kämmen und zum Einarbeiten der Kur unter der Dusche benutze ich seit einem Jahr etwa den Tangle Teezer und bin super zufrieden!

Since I am dying my hair, I like using ranges especially for coloured hair. I like the one from lavera (you can buy it cheaper here than in the store) and use a deep conditioner from alterra (available at Rossmann) every 2 weeks. For combing and for working the conditioner into my hair under the shower, I use the Tangle Teezer and am very happy!



Bei dm ist das so eine Sache - viele Produkte sind vegan, es steht aber nicht auf den Verpackungen. Daher vorher im Internet bei den Produkten gucken, erstaunlich viele Balea-Produkte sind für Veganer unbedenklich. Heißtgeliebt ist bei mir die Oil Repair-Reihe.

It is a little weird with dm - many products are vegan but it won't say on the actual packaging. Hence I always check online beforehand what I can buy, surprisingly many Balea products are fine to use for vegans. I really like the Oil Repair series.



Zum Stylen nutze ich gern das Balea-Trockenshampoo für helles Haar. Vor dem Waschen gebe ich entweder das balea-Haaröl oder Kokosöl für etwa eine halbe Stunde in die Längen und wasche es unter der Dusche aus - wirkt wahre Wunder! Da meine Haarfarbe (leider) nicht naturgegeben ist, muss ich nachhelfen - das mache ich seit etwa einem Jahr mit der Sante Pflanzenhaarfarbe in Naturrot.

For styling, I like using the Balea dry shampoo for light hair. Before washing, I either use the balea hair oil or coconut oil, leave it in my lengths for about half an hour and wash it out under the shower - a true miracle worker! And because (unfortunately), my hair colour is not natural, I have to give it a helping hand - for over a year now, I do this with the Sante plant colour in natural red.



-Kati

Three Things Thursday





Graham in seiner Hängematte. Kirschenzeit! Lesestoff.

Graham in his hammock. Cherry picking time! Some reading.

-Kati

A Photo an Hour: Saturday, the 11th of June

Heute nehme ich euch mit durch meinen Tag, und zwar den letzten Samstag, den 11. Juni. Entspannt und irgendwie ziemlich stubenhockerisch - muss ja aber auch mal sein.

Today, I'll take you with me through my day, last Saturday, the 11th of June. Relaxed and quite stay-at-homey, but that's fine once in a while!

9am Wach werden. // Waking up.


9.30am Frühstück und Katalog blättern. // Breakfast and browsing through catalogues.


10.30am Wäsche waschen (derzeit mit Ecover). // Doing the washing (currently with Ecover).


11am Make Up sortieren. // Tidying Make Up.


12pm Kalenderblatt wechseln. // Changing the calender sheet.


1pm Schmusen! Isaac ist derzeit sehr kuschelig, und das nutze ich ohne Gnade aus. // Cuddling! Isaac is very up for cuddling these days and I make the most of it.


1.30pm "Das bisschen Haushalt, macht sich von allein..." // Doing some homework, using our beloved Henry.


2.30pm Auf dem Weg zum Einkaufen. // On the way to do some shopping.


3pm Reiche Auswahl - derzeit liebe ich ja Nektarinen! // Rich selection - I'm craving nectarines currently!


4pm Spätes Mittagessen mit Brot, Avocado und Hummus. // Late lunch with bread, avocado and hummus.


5pm Ein bisschen (Vereins-)Arbeit muss auch sein. // Doing some work (for the yard).


6.30pm Schneller Abstecher zum Baumarkt, Pflanzen und Holz kaufen. // Quick trip to the DIY store, buying plants and wood.



7pm Wiese begucken, ein bisschen Grün in der Stadt ist einfach nur schön. // Happy about some green in the city.


7.30pm Kurz vor Ladenschluss - wichtige (!) Drogerieeinkäufe. // Just before closing time - important (!) drugstore purchases.


8.30pm Abendbrot (vegane Burger) und Fußball. // Dinner (vegan burgers) and football.



-Kati

New Favourite Shirt and Flea Market Skirt



Mein neues Lieblingsoberteil - ich wollte nur schnell Socken um H&M kaufen und da lachte es mich vom Sale-Ständer an. Ohne anzuprobieren habe ich es sofort mitgenommen und trage es heute schon zum dritten Mal diese Woche. Das will schon was heißen bei mir!




My new favourite shirt - I only wanted to quickly buy socks from H&M and then I spotted this shirt, hanging in the sale rack. Without trying on I bought it and have been wearing it for the third time this week. And that is saying a lot in my case!



Gerade sind wir von ein paar Besorgungen zurückgekommen und jetzt widme ich mich der Hausarbeit sowie nachher noch einem Geburtstagsgeschenk für meine Tante. Leider habe ich noch keine Ahnung, was ich ihr schenken soll - hoffentlich fällt mir rechtzeitig etwas ein!



We just came home from running some errands and now I'll dedicate myself to doing the household as well as making a birthday gift for my aunt. No idea yet what to give her though - hopefully I'll have a good idea at some point today!



Shirt: H&M // belt: second hand // skirt: flea market // bag: New Yorker // shoes: Kingsland

-Kati

Three Things Thursday





Croissants. Fremdkuscheln. Ohrringe.

Croissants. Betraying the cats. Earrings.

-Kati

Here's an Idea: Window Garden




Durch die Katzen kann ich leider nicht alle möglichen Pflanzen in der Wohnung rumstehen haben, und doch finde ich eine große Anzahl an Pflanzen einfach schön! Als ich dann unser Doppelfenster im Schlafzimmer betrachtete, kam mir eine Idee: viele kleine Pflanzen kaufen und dazwischen stellen, katzensicher und schön!




Because of the cats, I unfortunately cannot have plants all over my flat - even though I do love having loads of plants around! When I looked at our double window in the bedroom the other day I had an idea: buying plenty of little plants and position between the windows, cat-safe and pretty!




-Kati


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...